Kinderland Campus startet ins neue Jahr

Der Kinderland Campus bietet auch 2022 wieder zahlreiche Fortbildungen, Workshops und Kurse für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kinderland PLUS gGmbH an.

Der Kinderland Campus ist unser Kinderland-eigenes Bildungszentrum für unsere Pädagog*innen sowie Ort zum Lernen und Netzwerken.

 

Neben den gesetzlich vorgeschriebenen Fortbildungen, die wir regelmäßig anbieten und durchführen, findet im April in Zusammenarbeit mit Amyna, einem Institut in München, dass sich mit der Prävention von sexuellem Missbrauch beschäftigt, eine Inhouse-Fortbildung statt. Unter dem Titel „Körper, Liebe, Doktorspiele" beschäftigen sich unsere Pädagog*innen mit der sexuellen Entwicklung von Kindern und dem Umgang mit sexuellen Aktivitäten von Kindern.

 

Darüber hinaus stehen im März und April unsere „Campus Impulse“ auf dem Programm. Diese einstündige digitale Workshops werden von unseren Fachberatungen zu den Themen „Tür- und Angelgespräche“ sowie „Adultismus“ angeboten.

 

Außerdem finden aktuell fast jedes Wochenende 1.-Hilfe Kurse in den Einrichtungen statt, die auf Grund von Corona einige Zeit nicht angeboten werden durften und jetzt fleißig nachgeholt werden.

 

Ganz besonders freuen wir uns auf den Abschluss der 17-monatigen Leitungsqualifizierung im März, an der dieses Mal neuen Kinderland Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter teilgenommen haben.

 

Angela Marella
Campus Leitung Kinderland PLUS gGmbH